Erfahrung mit dem Visionbody EMS Anzug

Heute wiedermal etwas aus der Rubrik, ich teste :) Meine ersten Erfahrungen mit einem EMS Anzug!

Erfahrung mit dem Visionbody EMS Anzug

Obwohl wir uns hier mit Icons beschäftigen erreichen mich immer wieder Artikel oder Anfragen ob ich nicht etwas über mein Leben oder andere Themen was posten kann. Ich habe mich deswegen seit geraumer Zeit damit auseinandergesetzt – frei nach Schnautze -  mehr zu bloggen als früher und das aber in den verschiedensten Themen für die Allgemeinheit. Was mich aktuell beschäftig bzw. was ich gern zu Tage bringen möchte sind meine Erfahrungen mit einem völlig neuem Thema: EMS … EMS? Was das! EMS steht kurz für elektrische Muskelstimulation, einer meine Partner www.emsstudios.de hat sich dem Thema sehr doll gewidmet.

Wie oder was ist bitte ein EMS – Training

EMS machen die meisten Leute, weil Sie schnell und einfach in 20 – 30 Minuten traineren wollen. Das EMS Training ist ein aus der Sportmedizin bekanntes Verfahren zur Rehabitlitation von Muskeln bzw. für den Erhalt. Kennt Ihr alle noch diese elektrischen Bauchweggürtel? Genau das ist das nur in Anzugform, viel besser, teuerer aber auch mit einem Trainer an der Seite. Ich habe mich mal dank des Partners mal dafür interessiert und werde meine Erfahrungen hier posten.

Erfahrungen mit einem HeimEMS-Anzug: Visionbody

Ok, ich hab mir mal sone Kiste gekauft, ok ich gebe zu es ist teuer und die Abwicklung ist extrem mühseelig! Die Kiste kostet sonst 1.4oo Euro durch einen Gutschein und viel zuwendlichen Reden habe ich es zu einem tollen Preis bekommen 999,- Euro. Ich glaube das gibt es auch in einigen Preisaktionen so zu Weihnachten oder Ostern. Tatsächlich ist der Preis für mich noch verkraftbar aber die Abwicklung ist schon recht mühseelig – ganze 5 Wochen musste ich warten. Nach einigen Recherchen scheint aber diese Dauer noch absolut Human :) kann ich bei einem Produkt wie diesem zwar nicht so verstehen, aber gut … ist halt so und angewiesen bin ich ja nicht darauf, von daher muss ich hier keinen Abstrich machen, denn bestellt ist bestellt und überwiesen ist es. Das Unternehmen ist Visionbody mit Sitz irgendwo. Das Produkt ist eine APP, ein Anzug und eine Box. Recht schlicht gehalten ist das Design und wenn wir ehrlich sind: der Nutzen zählt. Das Gerät kommt im schlichten Schwarz daher und macht schon einiges her: Netter Rucksack, Aufladestation und auch ein Wäscherucksack. Der Anzug macht echt Fun. Man trainiert kabellos ohne Avatar, wird aber schon durch sämtliche Sicherheitsstufen geführt und abgefragt sodass die Gefahr minimiert wird sich unbewusst zu verletzten bzw. in Gefahr zu begegeben. EMS ist jetzt keine richtige Sportart sondern das Trainieren gerade eben mit diesem Anzug.

Zufrieden mit dem EMS Training im Visionbody EMS Anzug

Alles in allem werde ich den Anzug behalten und zusätzlich zu meinem herkömmlichen Training einsetzen. Der Spaß ist wirklich, dass ich es als Ersatztraining benutze wenn ich mal nicht die Zeit habe oder es einfach wettertechnisch draussen zu nass oder kalt ist um den Weg ins Fitnessstudio zu wagen. Die APP ist leicht verständlich, man wird nativ geführt. Das Anziehen macht es recht einfach, da der Anzug mit den Elektroden nicht an der Haut klebt. Man muss sich vorher warm machen damit die Elektroden funktionieren. Das ganze Ding passt ins normale Handgepäck und kann mit auf Reisen genommen werden. Vorraussetzung ist dass sämtliche Akkus aufgeladen sind. Da Der Anzug über das eigene Handy gesteuert wird sind keine Zusatzgeräte von Nöten was das umständliche Mitschleppen von verschiedenen Geräten unnötig macht :) Also einfach rein und trainieren würde ich sagen! Viel Spaß beim Trainieren. Wer an Geräte oder mal ein Training in der Nähe interessiert ist:

Wo kann man EMS mit Visionbody trainieren – Wo bekomme ich einen EMS Anzug her

Ein Freund von mir betreibt mehrer Seiten für das Thema EMS Training und EMS Geräte:

EMS Geräte – EMS Geräte online vergleichen und kaufen

EMSstudios – suche dein EMS Trainig in deiner Stadt

Wer also an dem Bericht gefallen hat und mehr erfahren möchte der kann mir schreiben ansonsten sind die beiden Seiten bestens zum Schnuppern geeignet und wer persönlich mehr erfahren möchte kann mich direkt ansprechen oder meinen Freund von emsstudios.de

Tags

, , , , , ,

Comments are closed.